Cool: Ausbau Hamm - Hannover - Berlin auf 300 km/h! (Allgemeines Forum)

Bm235, Dienstag, 09. Oktober 2018, 17:16 (vor 7 Tagen) @ JumpUp
bearbeitet von Bm235, Dienstag, 09. Oktober 2018, 17:18

Die Zeitungen geben leider inhaltlich nicht alles korrekt wieder.
Ich empfehle die beiden Dokumente des BMVI: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Pressemitteilungen/2018/080-scheuer-deutschlandtakt.html

Da liest sich das alles etwas sachlicher

ABS/NBS Hamm – Bielefeld, Bielefeld – Seelze und Wolfsburg – Berlin: Ausbau für 300 km/h und
Ertüchtigung der Güterzugstrecke Hamm – Minden für den Regionalverkehr (160 km/h)

Quelle: Zielfahrplan Deutschland-Takt, Vorstellung des ersten Gutachterentwurfs

Fahrzeit Düsseldorf - Berlin heute 4:14 h, im D-Takt 3:34 h.

Und das alles soll bis 2030 umgesetzt werden? Schön und sinnvoll wäre es ja, nur mir fehlt der Glaube. Vor allem unter einer solch wackligen Bundesregierung, wie wir zur Zeit haben.

Wenn das wirklich alles so schnell umsetzbar wäre, müsste die DB dringend ihre Fahrzeugbestellungen überdenken. Wozu dann die lahmen siebenteiligen ICE 4? Für Köln/Düsseldorf - Berlin würden dann nur noch 300 km/h schnelle ICE benötigt. Immerhin könnte man dann Berlin - Köln - Süddeutschland durchbinden und die knappen Trassen an Ruhr und Wupper effizienter nutzen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum