Gedanken zu diesem Forum (Allgemeines Forum)

EDO, Dienstag, 09. Oktober 2018, 16:53 (vor 12 Tagen)

Guten Tag!

Seit rund acht Jahren bin ich regelmäßiger Nutzer dieses Forums. Es hat mir viele interessante Informationen und vor allem auch Tipps gegeben, die mir bei meinen Reisen weitergeholfen haben. Ich befahre regelmäßig die Strecke Dortmund – Frankfurt und bin dementsprechend häufig auch mit den Problemen des Bahnalltags konfrontiert. Und natürlich ärgere ich mich, wenn ich betroffen bin, über die tatsächlichen oder die unterstellten Unzulänglichkeiten, die das Unternehmen DB Fernverkehr produziert.

Mich stört in diesem Forum zunehmend die Häme, mit der Beiträge kommentiert werden. Ich war der Annahme, hier würden sich Menschen austauschen, die eine gewisse (positive) Affinität zum Thema Bahn haben und daher auch verstehen, dass nicht alles auf Miss-Management zurückzuführen ist, sondern dass die über Jahrzehnte vernachlässigte Infrastruktur einen erheblichen Anteil an den ständigen Betriebsstörungen hat, ebenso wie die leider immer häufigere Zahl an Personenunfällen.

Ich nehme an, dass es sowohl dem Netz als auch DB Fernverkehr guttun würde, weniger statt ständig mehr Leistungen anzubieten und durch die Knoten zu quetschen. Weniger Züge hätten allein schon den Vorteil, dass es mehr Reserven gäbe und mehr Zeit, Reparaturen auch durchzuführen statt nur zu sichten.

Das aber ist ein anderes Thema. Mir geht es darum, dass es mich massiv stört, dass hier Fragesteller häufig abqualifiziert werden, dass fälschlich benutzte Abkürzungen höhnisch kommentiert werden, und dass egal, welches Bahn-Thema diskutiert wird, irgendjemand einfach nur verbal draufhaut, ohne Sinn und Verstand. Nehmt nur als Beispiel den heutigen Beitrag „Dieser Fahrplan soll die Bahn endlich pünktlich machen“. Die sachliche Auseinandersetzung mit diesem Thema ist in der Minderheit der Beiträge.

Ich bin der Meinung, dass es keine dummen Fragen gibt, sondern nur dumme Antworten. Verkneift sie Euch doch! Wenn eine Frage keine Diskussion wert ist, dann lasst die doch ins Leere laufen und diejenigen antworten, die eine qualifizierte Antwort geben möchten.

Ich fand’s mal gut hier und bin den Initiatoren als auch denjenigen Usern, die sinnvolle Informationen gaben (und weiterhin geben) dankbar.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum