Umstellung auf ICE unverständlich (Aktueller Betrieb)

Alexander, Montag, 08. Oktober 2018, 12:40 (vor 12 Tagen) @ FrankenBahn111

Der Umlauf ist und war schon immer
Freitags 1285 Hamburg - Schwarzach St. Veit
Samstag 1280 Schwarzach St. Veit - München + 1281 München - Schwarzach St. Veit
Sonntag 1284 Schwarzach St. Veit - Flensburg + Lf nach Hamburg

Da gibt es keine Einbindung in andere Umläufe, es braucht einfach einen Zug am Freitagmorgen in Hamburg, der am Sonntagabend wieder zurück kommt.

Abgesehen davon das dein Umlauf nicht stimmt (da sind noch mehr Leistungen im Umlaufplan, z. B. 2179 und andere), wer sagt das diese auf ewig gleich sind?

Gerade bei den ICE-T gibt es ja zum Fahrplanwechsel einige Streckenänderungen, so dass es vielleicht ganz neue Möglichkeiten gibt und eben doch in Hamburg mit der ICE-Linie Stralsund - Frankfurt oder Hamburg - Berlin (weiter Richtung Süden) verknüpft werden kann.

Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, hatte der Zug doch auch keinen Steuerwagen? Dies macht die Produktion noch teurer, da gleich zwei Lokwechsel notwendig waren.

Viele Grüße

--
Es gibt Menschen, die geizen mit ihrem Verstand wie andere mit ihrem Geld. (Wilhelm Busch)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum