BB vs. Fahrgastrechte - Definition "erheblich ermäßigt"? (Aktueller Betrieb)

Giovanni @, Sonntag, 07. Oktober 2018, 22:07 (vor 63 Tagen) @ JeDi

Seit wann können Beförderungsbedingungen eines möchtegern Verkehrsunternehmens die EU-Fahrgastrecht außer Kraft setzen?!


Nein, aber der nationale Gesetzgeber kann das erlauben. Das hat er in §5 EVO getan.

Im konkreten Fall greift der $5 aber nicht, da es kein reines Nahverkehrsticket ist.

--
Wo Logik aufhört fängt das DB-Preissystem an.
2.4.4: "Eine Fahrkarte für eine höhere Produktklasse berechtigt [...] auch zur Beförderung in einer niedrigeren Produktklasse."
Ein Doppelstock-RE ist 4.631,5mm hoch - ein ICE1-Speisewagen nur 4.295mm ;)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum