Falsch (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

sfn17, Donnerstag, 13. September 2018, 19:29 (vor 7 Tagen) @ Bremer

Bei Sparpreisen gibt es den Gedanken einer tariflichen Gleichstellung (erstmal) nicht.


Falsch. Auch bei Sparpreisen gilt die tarifliche Gleichstellung, selbst wenn auf dem Ticket "Hbf" steht.

Quelle

Ich zitiere mal aus dieser Quelle:

Ok, gemacht aber mit Flexpreis. Ich wollte kein Gutschein. ;-) Laut Online-Ticket gilt in diesem Fall tatsächlich die tarifliche Gleichstellung.

Da steht "Flexpreis", nicht "Sparpreis". Der Typ von DB_Bahn hat einen falschen Testkauf gemacht.

Wie gesagt, das Thema haben wir mehrfach gehabt; ich habe keine Lust mehr, wieder irgendwelche Verbindungen zu suchen und zu screenshotten. Für Leipzig und Berlin weiß ich, was ich machen muss - mögen andere ihre eigenen Erfahrungen machen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum