Flixbus: Gratisfahrt für ausgefallenen ryanair-Flug (Aktions-Angebote)

ThomasK, Donnerstag, 13. September 2018, 13:15 (vor 66 Tagen) @ Glümp

Da kann die DB wieder mal von anderen lernen: Flixbus verschenkte heute eine Freifahrt mit ihren Bussen für Betroffene des ryanair-Streiks. Siehe Link.

Gute Marketing-Aktion. Da ist die DB leider zu träge, um ähnliche Lo(c)kmittel anbieten zu können...


Die Deutsche Bahn baut zwar verdammt viel Mist, aber hier muss ich sie mal in Schutz nehmen.

Was hat die Deutsche Bahn mit Ryanair zu tun?

Richtig, nichts.

Ganz abgesehen davon hätte man im eigenen Zuständigkeitsbereich nur eine geringe Zahl ausgefallener Flüge ersetzen können, da man ausländische Bahnen nicht zwingen kann, sich an der Aktion zu beteiligen.

Und Interkontinentalflüge kann man ohnehin fast nie durch Bahnfahrten ersetzen.

Als ich vor 2 Jahren in San Francisco war, habe ich exakt null, null Sekunden überlegt, ob man von München nach San Francisco mit dem Zug fahren kann. Und da ich auf den Mount Whitney gehen wollte, muss ich leider als Beifahrer mit dem Auto mitfahren, denn im Talort Lone Pine gibt es nicht den geringsten ÖPNV. Kein Bus - nichts.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum