Frage zu Zugbindung ab Aachen (Ausfall ICE 17 morgen) (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

musicus @, Freitag, 10. August 2018, 09:53 (vor 70 Tagen) @ wachtberghöhle

Der Beförderungsvertrag lautet auf Aachen-Dresden - und das ist ohne Umstiege nicht machbar. Aus welchem Grund sollten Zahl und Lokalisierung der Umsteigepunkte überhaupt Vertragsbestandteil werden?

Dieser Fall tritt z.B. regelmässig auf Reisen von Nürnberg ab 14:00 via Köln und weiter auf. [...] Wenn Deine Reise zum Beispiel bis Horrem führt, ist mit Umstieg Hbf fast immer ein günstigerer Sparpreis verfügbar, als mit Umstieg in Deutz.

Die Blackbox "Preisbildung" ist nicht mein Thema. Es besteht durchaus die Möglichkeit, dass die DB einen Beförderungsvertrag pflichtgemäß erfüllt, auch wenn sich Zahl und Topographie von Umsteigepunkten womöglich ändern.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum