Gut so! (Allgemeines Forum)

oppermad @, Wuppertal/Wunstorf, Freitag, 10. August 2018, 07:07 (vor 122 Tagen) @ Power132

Hallo,

so einen Fall habe ich gelegentlich auch. Ich kann mich gut an einen Freitag erinnern, als ich nach Feierabend vergeblich auf die Rheinbahn wartete. Da an meiner Einstiegshaltestelle keine Möglichkeit bestand und besteht, die Fahrgäste zu informieren, konnte aber immerhin das Internet weiterhelfen. Da waren sie echt gut! Ersatzverkehr war nicht erkennbar, war wohl auch gerade erst passiert. Im Ergebnis bin ich das erste Stück im "SEV" zu Fuß gelaufen und letztlich mit +60 in Wunstorf angekommen; ohne Entschädigungsanspruch.

Mancher Verkehrsteilnehmer verbessert sein Verhalten erst, wenn es etwas teuerer wird. Das sind zwar absolute Einzelfälle, wenn die aber mal "zuschlagen", wirkt das als mehrfacher Multiplikator. Meine bescheidene Meinung dazu.

Heute trotz stürmischer Nacht bisher problemlos unterwegs seiende Grüße,

Dirk

--
Meine persönliche FGR-Olympiade seit 2011:
1. Platz DB Regio 212 Fälle,
2. Platz DB Fernverkehr 127 Fälle,
3. Platz NWB 13 Fälle,
4. Platz Westfalenbahn 6 Fälle,
5. Platz eurobahn 5 Fälle,
6. Platz metronom 4 Fälle,
7. Platz erixx 3 Fälle.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum