Alles Vegitationsschäden? (Aktueller Betrieb)

brun, Donnerstag, 09. August 2018, 20:48 (vor 9 Tagen) @ br752
bearbeitet von brun, Donnerstag, 09. August 2018, 20:49

Anscheinend fallen trotzdem weniger Baeume auf Autobahnen als auf Schienen. Diese Phaenomen habe ich noch nicht verstanden.


BR752

Doch, aber (A) eine Autobahn hat keine Oberleitung die von einem Baum zerstört wird, und (B) wenn der Baum nur auf einer Spur liegt, können die Autos ja die andere Spur noch benutzen.

Hängt aber auch damit zusammen, dass sehr viele Autobahnen in den letzten 20 Jahren ausgebaut wurden, und man da die Genehmigung gekriegt hat, um Bäume zu fällen. Viele Bahnstrecken sind aber noch genau wie vor 20 Jahren, und es durften deswegen nie Bäume gefällt werden.

Manchmal ist die Bahn selber schuld, aber in diesem Fall nicht - ist ne politische Entscheidung. Die Bahn möchte leidenschaftlich gerne die Vegetation ausdünnen, darf aber nur selten.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum