Brandenburg-Berlin-Ticket + Fahrradkarte (Allgemeines Forum)

AbschnittE @, Donnerstag, 09. August 2018, 13:20 (vor 9 Tagen) @ JeDi

weswegen man eine DB Fahrradkarte braucht, die dann wiederum nicht in der U-Bahn gilt :-/

Falsch, beim Brandenburg-Berlin-Ticket gilt Wahlfreiheit - durch seine Zwitterrolle aus VBB- und DB-Tarif bedingt.

Herr Dr. JeDi, jetzt bin ich gespannt, zumal Du Dich erwiesenermaßen auskennst – woher kommt das? Es gab im Freundeskreis diverse Fälle, wo der Schaffner die VBB-Fahrradkarte Gesamtnetz mindestens bemängelte, wenn nicht gar ablehnte, weil das BB-Ticket ein DB-Angebot sei.
Abgesehen davon, dass die VBB-Version sogar 50 Cent (früher 1 Euro) teurer ist, dafür aber per Handy/an allen Automaten erhältlich ist und wie gesagt in der U-Bahn gilt.

Das BB-Ticket ist ein DB Angebot

Nicht mehr lange.

Ich seh's schon kommen: Dann brauchen wir mit dem BB-Ticket für Berlin-Fürstenberg eine VBB-Fahrradkarte und für die Weiterfahrt bis Neubrandenburg noch eine DB-Karte :-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum