ICE-Zuschlag inkl... Železná Ruda ... Waldbahn (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

Taurus83 @, Nürnberg, Dienstag, 07. August 2018, 14:20 (vor 72 Tagen) @ M-PAS
bearbeitet von Taurus83, Dienstag, 07. August 2018, 14:21

Kaufe demnächst ein Ticket bis Železná Ruda (Markt Eisenstein). Oder über cd.cz/de
Da ist dann das Ticket im ICE und NV bis Plattling und Bayerisch Eisenstein gültig. Preise mit BC25/50 (erkennt cd.cz an) liegen max. bei ca. 29€, kann man aber auch für unter 19€ bekommen. Oder den Supersparpreis IC oder ICE bei der Bahn schnappen ... Als Ziel immer Železná Ruda Alzb. eingeben ,-))) Dann liegen bei der DB mit Zugbindung (nur FV) die Preise schon ab 14,90€ (Supersparpreis). Alternativ nur NV mit Bayern, oder Bayern-Böhmen Ticket ab 25€/Tag.

Dass es im NV günstiger geht war mir schon klar, aber man ist halt doch ne Stunde länger unterwegs und die ICE-Verbindung ist schon sehr komfortabel. Fast schneller als mit dem Auto. :)

Sparpreise gab's keine mehr, auch bei der CD nicht. Und regulär ist der CD-Preis etwas teurer als der DB-Preis (44,08 € mit BC25). Insofern ist die Kombination aus DB-Flexpreis für den ICE-Anteil und einem Waldbahn-Tagesticket am günstigsten. Klar, man hat keine FGR, aber mein Gott, so lange ist die Reisekette nicht und in dem Fall würde ich auf FGR nur Wert legen wenn ich die letzte Verbindung nehmen würde, also ggf. ein Taxi oder Übernachtung bräuchte.

Bzw. eigentlich doof dass die Gästekarte zwar für den Tag der Anreise (wo sie mir faktisch nichts gebracht hat weil ich eh das Tagesticket hatte) aber nicht für den Tag der Abreise (wo sie mir bis Gotteszell die Fahrt kostenlos gemacht hätte) gilt.

Und diese Waldbahn, auch mal eine nette Erfahrung

Soweit ich weiß wurden die Züge ja so von der DB übernommen, kann man ihnen noch nicht mal einen Vorwurf machen.


Viele Grüße,
Bernhard


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum