Gehälter - Angemessenheit ist immer Auslegungssache (Aktueller Betrieb)

Frecciarossa, Samstag, 14. Juli 2018, 11:13 (vor 32 Tagen) @ ICE-TD

Gerade beim Fahrpersonal ist die Bahn bei den Löhnen absolut konkurrenzfähig, wenn man den Vergleich mit ähnlichen Berufen anstellt. In meinen Augen ist das größte Problem bei der Rekrutierung das schlechte Image der Bahn im Allgemeinen und der Deutschen Bahn im Besonderen. Dieses Image färbt auf das Berufsbild ab und kann bei der Berufswahl daher eine gewisse Hürde darstellen.


Ja, genau. Deshalb wechseln die Tf in Scharen zu den Priovaten die ein viel besseres Image haben und die Bewerber rennen denen die Bude ein.

Ich habe nicht ausschließlich das schlechte Image der DB angeführt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum