Hähä, von Donald T. spricht dann niemand mehr ... (Allgemeines Forum)

Blaschke, Osnabrück, Freitag, 13. Juli 2018, 22:46 (vor 69 Tagen) @ heinz11
bearbeitet von Blaschke, Freitag, 13. Juli 2018, 22:48

Huhu.

Na, da hat Blaschi ja mal eine Chance, den Laden auf Vordermann zu bringen...
;)

Ja! Aber ich will gerufen werden von den Chefs. Ein Blaschi bewirbt (sprich bettelt!) sich nicht, der muß umworben werden.

Nur ist gegen das, was dann im Tower, in den Plüschetagen und im deutschen Bahnwesen los ist, das Gebaren von Donald Trump harmlos.

Und deswegen sind sie alle zu feige und zu pöstchenvernarrt, um den Blaschi zu rufen.

Dass ich es deutlich besser könnte, steht ja außer Frage ...


Schöne Grüße von jörg

--
Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen! (Jean Paul Sartre)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum