MM: Protest gegen Staatseinfluss - Frenzel tritt zurück (Allgemeines Forum)

Henrik @, Mittwoch, 11. Juli 2018, 19:42 (vor 128 Tagen)

11.07.2018
Protest gegen Staatseinfluss
Eklat bei der Deutschen Bahn: Aufsichtsrat Frenzel tritt zurück

Geräuschvoller Abgang im Aufsichtsrat der Deutschen Bahn. Michael Frenzel (71), langjähriges Mitglied des Aufsehergremiums und zeitweise sogar deren Vorsitzender, hat sein Mandat mit Wirkung Mitte Juli niedergelegt. Er protestiert damit gegen einen wachsenden Einfluss des Politbetriebs bei dem Bundesunternehmen, das als Aktiengesellschaft konzipiert ist.

[...]

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/personalien/deutsche-bahn-michael-frenzel-tri...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum