Fahrkartenautomat Niederlande: Kreditkarte problematisch? (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

JumpUp @, Dienstag, 10. Juli 2018, 16:19 (vor 71 Tagen) @ Paudi

Ich bin zwar kein Niederländer, aber es ist richtig, die Kreditkartenakzeptanz ist dort nicht so stark ausgeprägt (hat aber mit deutschen Karten speziell nichts zu tun). Am unproblematischsten zahlt es sich dann tatsächlich mit einer deutschen Girocard, die Maestro oder V-Pay als Co-Branding besitzt. Das wird in den Niederlanden, sowie im Rest der EU, nämlich in höherem Maße akzeptiert.

Danke für die Antwort:
Das heißt, die niederländischen Karten sind ganz reguläre Maestro bzw. V-Pay Girokarten und eben kein niederländisches Sondermodell?

Wenn dies so ist, dann bin ich ja glücklich :)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum