Bahn.comfort-Status (Allgemeines Forum)

musicus @, Dienstag, 10. Juli 2018, 09:17 (vor 130 Tagen) @ Colaholiker
bearbeitet von musicus, Dienstag, 10. Juli 2018, 09:22

Gratiskaffee in der Lounge

...sofern Lounge verfügbar. Sofern geöffnet.

über die "speziellen Sitzplätze",

...auf die kein Anspruch besteht.

manche halten es für völlig nutzlos.

In der Tat.

Ich habe gestern jedenfalls einen echten Vorteil des Status erlebt.

Ist doch erbaulich.

Der Laden war bumsgranatenvoll

Hm... mir fällt gerade ein: ein leeres Reisezentrum bzw. eines ohne Wartezeit habe ich noch nie erlebt.
Ist vielleicht aber ebensowenig repräsentativ.

"Nummernspender" den passenden Knopf für bahn.comfort-Kunden gedrückt, Zettelchen genommen, und nicht mal eine Minute später stand ich schon am Schalter.

Kurze Zwischenfrage: Wird denn die Kundschaft bei der Bedienung auf den "Status" hin geprüft? Oder kann jeder x-beliebige Kunde ne "Status-Wartenummer" ziehen, so wie man sich es gemeinhin auch als nicht-"Status"-Kunde auf den bahn.bonus comfort "Status"-Sitzplätzen im Zug bequem macht?
Zugegeben: seit es Nummernspender gibt, war ich nicht mehr in einem mit ebensolchem ausgestatteten Reisezentrum. Oft genug verkehre ich auch in Reisezentren ohne comfort-Funktion (ja, die gibt's, da existiert der Status-Vorteil nicht mal in der Theorie). Um den Reigen der Geschichten und Anekdötchen zu erweitern: Als es in München Hbf noch die Lösung ohne Tickets aber mit comfort-Schalter gab, ging's i.d.R. an den anderen Schaltern schneller, weil sich jeder für so ultrawichtig hielt, unbedingt beim Anstehen in der "1. Klasse-/comfort-Schlange" gesehen zu werden. Nachteile hatte man durchs Einreihen in die breite Masse keine.

Also wenn das kein echter Vorteil ist, was dann?

Es ist ein Vorteil. Ich hoffe, deine Erfahrung ist zu 100% reproduzierbar. Vielleicht probier ich's mal aus.

von den ganzen bösen Blicken derer, die schon seit Stunden warteten

Ich bezweifle, dass es zu Wartezeiten von mehreren Stunden gekommen ist.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum