Ich bin froh, dass das so viel Zustimmung kriegt. (Allgemeines Forum)

Aphex Twin, Mittwoch, 13. Juni 2018, 03:09 (vor 186 Tagen) @ J-C

Da will ich dagegenhalten, dass oft vermeintlich unnötige Dinge in letzter Konsequenz sehr wohl seinen Sinn haben.

Man nehme die Gurkenkrümmungsverordnung (die mittlererweile wieder abgeschafft wurde). Die Händler wollten diese, damit sie die Gurken besser stapeln können.

Nenn mir doch einfach eine Richtlinie, von der es angeblich nur so wimmelt...

...es steht außer Zweifel, dass in der EI nicht alles glatt läuft, aber im Prinzip sehe ich keinen Grund, deswegen die EU insgesamt zu diskreditieren - ebenso nicht dessen Parlamentarier.

Ich würde mir da mehr Differenzierung wünschen.

Wobei man sich bei jedem Fall auch fragen könnte ob dieselbe Verordnung nicht auch allein auf nationaler Ebene eingeführt geworden wäre. Politiker machen Fehler, sind übereifrig oder sind anfällig von Lobbyisten beeinflusst zu werden, sowohl auf nationaler wie auf EU-Ebene.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum