Die Generation vorher wurde mit dem Supermarkt verarscht... (Allgemeines Forum)

Alter Köpenicker, BSPF, Dienstag, 12. Juni 2018, 17:09 (vor 12 Tagen) @ Colaholiker

Wer schon mal in Frankreich beim Bäcker stand, der keine Kasse mit Kundendisplay hat, und keinen blassen schimmer hat, was die Croissants jetzt kosten sollen, weiß, von was ich rede. Die Bedienung ist ja meist recht gleich, und mehrsprachig sind diese Automaten meist auch.

Ja, meistens, außer in Frankreich. Diese Erfahrung mußte ich bereits mehrfach machen. Überhaupt ist man in Frankreich relativ aufgeschmissen, wenn man die Sprache nicht kann. Im Elsaß geht es gerade noch so. Wobei gerade in Zügen nur noch französisch gesprochen wird, sobald die Staatsgrenze passiert wurde; in der S 1 zwischen Basel und Mulhouse hört man nichts anderes, selbst auf schweizerischem Territorium.

Eine kleine Anekdote noch zu den sprechenden Selbstbedienungskassen:
In Ungarn stellte ich an so einer Kasse natürlich die deutsche Sprache ein, die der Automat hervorragend beherrschte. Nachdem ich bezahlte, schaltete die Kasse aber offenbar nicht automatisch auf die ungarische Sprache zurück, so daß die Kunden hinter mir nicht wenig verblüfft, dafür aber umso ratloser waren, als sie mit der nun deutschsprechenden Kasse konfrontiert waren und die Welt nicht mehr verstanden.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum