Schlafwagen? (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

bahnfahrerofr., Dienstag, 12. Juni 2018, 15:52 (vor 103 Tagen) @ martarosenberg
bearbeitet von bahnfahrerofr., Dienstag, 12. Juni 2018, 15:54

Auch darüber habe ich schon nachgedacht, auch bei der Hinfahrt.

Letztendlich habe ich mich dann doch dagegen entschieden: Da ich mit meiner Freundin wenn dann ein Double Abteil nehmen würde, sind die Mehrkosten dann doch etwas höher (fast eine Verdoppelung insgesamt betrachtet). Zudem kann ich in Nachtzügen egal welcher Art sowieso nie schlafen und bin dann immer schlecht gelaunt, es ist also zusätzlich noch rausgeworfenes Geld.

Aber danke für die Idee!

Im Übrigen habe ich hinsichtlich des möglichen abendlichen Anschlussverlustes in Cheb tatsächlich mal an den Kundendialog gemailt. Falls was zurück kommt, werd ich berichten.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum