App Self Service =/= Komfort für den Kunden (Allgemeines Forum)

Aphex Twin, Montag, 11. Juni 2018, 23:19 (vor 106 Tagen) @ john.lennon

Die Generation App lässt sich von Unternehmen nach Strich und Faden ver**schen. Komfort bedeutet, dass der Kunde alles selbst machen muss und das Unternehmen dafür Personal spart.

Das Generation App Kid denkt halt nur, "ja cool, there's an app for that, setze mentales Häckchen". Dabei soll man jetzt einfach die Fahrkartenkontrolle selbst vornehmen.

Komisch wird das Ganz dann noch, wenn man trotzdem vom Zugbegleiter gestört wird: "Eh, haben Sie sich schon per Komfort Check-in angemeldet?"

tl;dr Generation App Kid: "Eh alles digital, ist ja voll geil, Alder" -> Haben die alle eine Gehirnwäsche bekommen?

Und was ist am 'selber kontrollieren' mehr Arbeit als sein Handy aus der Tasche holen, das Bahnapp öffnen,das Ticket aufrufen und das Telefon dem Zugbegleiter hinhalten (und wahrscheinlich noch die Bahncard hervorzukramen und vorzuzeigen)? Komfort-CheckIn setzt ja sowieso ein 'digitales' Ticket voraus.

tl:dr: Generation Papierticket fühlt sich durch all die Neuerungen bei papierfreien Tickets langsam immer mehr marginalisiert.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum