Nach Tschechien und Polen für Sa und So, Teil 2, keine Fotos (Reiseberichte)

kllaas @, Montag, 11. Juni 2018, 12:05 (vor 64 Tagen) @ kllaas

Willkommen im 2. Teil in Polen
Im polnischen Elektro-Triebwagen ging es sehr kurvig durch eine Landschaft, die mich ein bisschen an den Hochschwarzwald erinnerte. Später fuhren wir durch Hirschberg und Waldenburg, dort dominierte Steinkohleabbau, den ich nördlicher erwartet hatte.
Mittlerweile leerte sich der Zug kräftig.
Vor Wroclaw sammelte der Zug Verspätung wegen eingleisger Abschnitte, auf dem anderen Gleis wurden Schienen ausgewechselt. In Wroclaw kam ich 10 Minuten verspätet an.

Nach kurzer erholsamer Übernachtung im preiswerten und nahen Hotel Europejski ging es um 0512 h wieder in einem modernen Elektro-Triebwagen der KD nach Süden über Klodzko zum Grenzbahnhof Miedzylesie. Anfangs waren noch ein paar Nachteulen drin. Aber richtig voll wurde der Zug vor der Grenze nicht.
Dort hatte ich 40 Minuten Zeit als einziger Umsteiger in den tschechischen Zug. Ein größerer, gepflegter, nicht moderner Bahnhof mit Platz für Grenzabfertigung und allem Nötigem von früher, heute alles abgebaut. Dafür standen einige Blumentöpfe rum.
Nach 20 Minuten kam ein richtiger Zug aus Tschechien mit einer E-Lok. 3 D-Zug-Wagen mit 8-Sitzer-Abteilen, ich tippe auf ex-Görlitzer Abteilwagen, die ich früher von den Zügen BRD-DDR kannte. Und Fenster ließen sich öffnen.
Übrigens fuhren mit mir um 0818 Uhr noch 3 weitere Reisende aus dem Ort über die Grenze. In Lichkov wurde Anschluss aus Králiky abgewartet. Weiter ging es über Jablonne nad Orlici und Letohrad nach Usti nad Orlici. Kurvig, eingleisig, elktrifiziert. Der Zug sammelte wenige Minuten Verspätung und mein Anschluss schien knapp. In Usti angekommen war von meinem Expresszug nach Prag nichts zu sehen. Unübersichtlicher Bahnhof und -im Gegensatz zu den kleinen Stationen- kein Personal zu sehen. Dafür sauste ein Regiojet durch.
Weiter nachher im 3. und letzten Teil. ... Kristian


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum