z.T. sinnvoll (Allgemeines Forum)

MC_Hans @, 8001376, Montag, 11. Juni 2018, 11:42 (vor 130 Tagen) @ Alibizugpaar

Erinnert mich an zwei Bundespolizisten, die mir am Freitag am Frankfurter Flughafen vor der Besucherterrasse begegnet sind. Was machen die mit ihren großen, langen Schnellfeuerwaffen (oder wie man die nennt), wenn eine Bombe hoch geht oder Terroristen Geiseln festhalten? Feuern die dann einfach los und rufen "alle flach auf den Boden legen"?

Das war eine surreale Schaut-mal-was-wir-für-tolle-Waffen-gekauft-haben-Vorführshow. Kommt mir bei den Sicherheitskontrollen zu Zügen aus/nach Deutschland mit den Brüsseler Sicherheitsschleusen dann genau so vor. Dabei kommen böse Menschen dann auch überhaupt nicht auf die Idee "Ok, nehmen wir eben einen Regionalzug für unser Vorhaben"...

Ich mache hier mal auf GUM:

An stark frequentierten Plätzen, wie z.B. Bahnhöfen, Flughäfen, etc. finde ich es sehr sinnvoll, dass Polizeikräfte (gut) sichtbar sind. Das steigert das Sicherheitsgefühl bei "normalen" Leuten und schreckt Kleinkriminelle ab. Ob die Waffe dann so lang groß und "toll" sein muss, sei mal dahingestellt. Ebenso, was diese Beamten im Falle eines "richtigen" Ernstfalls tun können.

Befremdlich dagegen für mich jedesmal, wenn ich in Frankreich am Bahnhof oder auf der Straße Soldaten in Uniform und Ausrüstung sehe.

Viele Grüße


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum