? Sind Twindexx Vario-Triebwagen echte Loks? (Allgemeines Forum)

mrhuss ⌂ @, ICE 275, Sonntag, 10. Juni 2018, 17:14 (vor 130 Tagen) @ martarosenberg

sind die angetriebenen Steuerwagen der Twindexx Vario eigentlich "echte" Lokomotiven?

Meiner Meinung nach wäre die korrekte Bezeichnung "Schlepptriebwagen".

Kann man so etwas also z.B. vor einen anderen Zug spannen, einen IC, einen Gueterzug, ..?

Theoretisch schon. An einem Ende sind gewöhnliche Schraubenkupplungen.

Und auch Wendezuege bauen wo auf der einen Seite eine Twindexx-Lok mit Passagierbefoerderung und auf der anderen Seite eine "herkoemmliche" Lok (z.B. eine 143er) ist?

Ich meine mich zu erinnern, dass Bombardier eine solche Kombination, natürlich mit TRAXX, sogar mal vorgesehen hat. Der Schlepptriebwagen müsste dafür halt traktionsfähig mit dem jeweils anderen Fahrzeug sein. An letzterem dürfte es in der aktuellen Praxis scheitern.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum