Bizarre Schlüsse (Allgemeines Forum)

Paladin @, Hansestadt Rostock, Freitag, 18. Mai 2018, 09:38 (vor 153 Tagen) @ Frecciarossa

Die DB sagt dir, wann dein Zug abfährt. Da musst du die Treppen nur rennen, wenn du den Begriff Abfahrtszeit nicht verstanden hast. Ganz ohne Optimierung.


Aber woher soll der unbedarfte Laie wissen, dass zwischen Türschließen und Abfahrt bis zu 40 Sekunden liegen? Das ist ja nicht unbedingt zu erwarten, beim Auto geht es jedenfalls schneller.

Würde mich interessieren, wie viele der örtlichen Flixbus-Fahrer einen noch mitfahren ließen, wenn man auf Zeigersprung da ist und er die Türen bereits hat schließen lassen ...

Wie auch immer: Dass sich ein Zug langsamer in Bewegung setzt als ein Auto, schließe ich mal wieder unter (fehlendem) logischen Menschenverstand ein.

Und da es sich um eine "Minutenangabe" handelt, bei der Abfahrtszeit, bin ich eben maximal eine Minute vorher am Gleis, um den Zug zu betreten. Schon hat sich dein 40-Sekundenproblem erledigt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum