Planstart - oder: Andere Länder, andere Sitten (Allgemeines Forum)

Mario-ICE, Donnerstag, 17. Mai 2018, 06:32 (vor 34 Tagen) @ agw
bearbeitet von Mario-ICE, Donnerstag, 17. Mai 2018, 06:33

Bevor man irgendwelche Begrifflichkeiten durcheinander bringt sollte man sich vorher genauer informieren. Aber vielleicht findest du in den Tiefen des Internets die entsprechenden Unterschiede.


Der obige Text könnte von der DB Presseabteilung stammen. Ergänzt um "Tut uns leid, wir können Ihre Kritik nicht annehmen. Wir haben zwar verstanden, worum es geht und Sie haben völlig recht, aber aus semantischen Gründen ist Ihre Kritik nicht valide. Bitte ersetzen Sie das entsprechende Wort und reichen die Kritik neu ein, damit wir uns des Problems annehmen können."

Aha, seltsam nur was nun 1 1/2 Jahr mehr oder wenig gelebte Praxis ist und in der Realität Probleme unter 0,1 % aller Abfahrten des Fernverkehrs in Deutschland bereitet wird hier wieder hochgebauscht durch die üblichen Protagonisten. Der Informationsgehalt dieses Forums ist gegenüber seiner Anfangszeit deutlich zurückgegangen. Man braucht sich ja nur die Überschriften durchzulesen.

Im Übrigen haben wir die Unterschiede vom geänderten Abfertigungsverfahren vs. PlanStart schon damals mehrfach thematisiert, wer suchen kann ist klar im Vorteil. Und nochmal das geänderte Abfertigungsverfahren wurde durch den Fernverkehr eingeführt. PlanStart ist eine Initiative von aktuell drei Geschäftsfeldern der Deutschen Bahn und beinhaltet weit mehr als ein geändertes Abfertigungsverfahren im Fernverkehr.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum