? Fahrkarte bar im RZ gekauft mit Gutschein, Bezahlter Preis (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

heinz11 @, Dienstag, 15. Mai 2018, 18:03 (vor 8 Tagen) @ keksi

Das stimmt nicht so ganz. Habe auch Gutscheine schon gesehen die 7 Stellig waren und die Leute dafür nix bezahlt haben...Und die kannst du denn ja nicht als Bargeld ansehen...da sie nix gekostet haben...Da würde man denn ja Steuerbetrug machen...

Mfg


Ja, diese Gutscheine gibt es. Aber es ist kein Steuerbetrug, denn das Argument des "nix kosten" greift nicht. Es ist Bargeld bzw. Bargeldersatz. Steuerbetrug wäre es dann, wenn Du einen falschen (i.d.R. höheren) Aufwand geltend machst, als Dir entstanden ist.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum