[PL] Logik der Gleisnummerierung (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

Zg_2, Dienstag, 15. Mai 2018, 18:02 (vor 158 Tagen) @ A-W
bearbeitet von Zg_2, Dienstag, 15. Mai 2018, 18:02

Hallo,

noch ein Tipp für Alle die in Polen unterwegs sind: Immer den Bahnsteigs- und Gleisnummer prüfen. Bahnsteignummer ist immer mit einer römischer Zahl und Gleis mit einer arabischer Zahl gekennzeichnet. Es ist auch nicht immer in einer logischer Reihenfolge gehalten...

Hallo,

zunächst erschien auch mir die Nummerierung der Gleise in Polen unlogisch. Ein deutscher Triebfahrzeugführer hat mir dann die Logik erklärt: Die durchgehenden Gleise erhalten die Nummern 1 und 2. Von diesen beiden Gleisen wird nach außen gezählt. Neben Gleis 1 folgen die Gleise 3, 5, 7 usw. und neben Gleis 2 die Gleise 4, 6, 8, usw.

Es gibt auch Ausnahmen. So wird z. B. Im Bahnhof Wrocław Główny, wo von der Seite der Innenstadt beginnend mit 1 fortlaufend gezählt wird.

Verwundert bin ich, dass in Deiner Aufzählung vom Bahnhof Szczecin Główny das Gleis 1 an Bahnsteig II fehlt. Im Aushangfahrplan für die Zeit vom 13. XII. 2015 – 10. XII. 2016 sind noch Abfahrten vom Gleis 1 verzeichnet. Im aktuellen Aushangfahrplan hingegen konnte ich überhaupt keine Abfahrten vom Bahnsteig II finden.

Gruß

Zg_2


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum