Der geheimnisvolle Kuchen im Zugrestaurant ... (Allgemeines Forum)

ICE2020 @, Montag, 14. Mai 2018, 15:45 (vor 158 Tagen) @ moonglum

Letztens bin ich "als Stammkunde" eingeladen worden im ICE3 einen Kuchen auf Kosten des Hauses zu probieren, der neu auf der Karte ist und 17 Minuten gebacken werden muss, jenen Minikuchen mit Beerenfüllung.

Ich kenne diesen Kuchen nicht, aber in Sachen Süßspeisen fand ich auch sonst das Angebot durchaus okay. Demgegenüber stehen leider erhebliche Verschlechterungen zum Beispiel bei den Salaten im Zuge der aktuellen "To Go" Optimierung – bedauerlich. Als Anmerkung: 17 Minuten Zubereitungszeit, wenn dem so ist, finde ich extrem lange, zumindest, wenn man mal nur kurz an Bord ist.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum