Reisebericht Österreich (Teil 2/7 - Wien) (Reiseberichte)

DG @, Bremen-Hannover, Samstag, 12. Mai 2018, 22:28 (vor 94 Tagen) @ DG

In Wien hatte ich durch die frühe Ankunft am Montag quasi 2 ganze Tage, am Mittwoch würde es weiter gehen. Die Zeit in Wien habe ich im Wesentlichen für einen Besuch des Hundertwasser-Hauses nebst Umgebung, einen Besuch im Prater, sowie einen Besuch der Gärten des Schlosses Schönbrunn genutzt. Ich hatte mir eine 48h-Karte der Wiener Linien besorgt, sodass ich problemlos die Straßenbahnen nutzen konnte.

[image]
Bild 21: Im Tiefgeschoss des Wiener Hauptbahnhofs fahren Regionalzüge bzw. S-Bahnen wie diese...

[image]
Bild 22: ...und diese.

[image]
Bild 23: Fun Fact - In diesem Supermarkt im Bahnhof wollte ich noch Getränke kaufen, kam aber nicht in die passende Abteilung. Also wieder raus, außen rum, anderer Eingang, rein, ah ja, das passt. Auf meine Frage, was der Grund dafür sei hieß es, an Feiertagen sei die maximale Ladengröße zu beachten, will man sein Geschäft öffnen. Also machen die abgebildeten Barrieren aus einem Geschäft zwei völlig unabhängige Geschäfte. Logisch.

[image]
Bild 24: Das Hundertwasserhaus. Ein Wohnhaus.

[image]
Bild 25: Ein Brunnen vor dem Hundertwasserhaus.

[image]
Bild 26: Themensprung. Richtig, zum Prater. Hier das Kettenkarussell. Das berühmte Riesenrad habe ich diesmal gar nicht erst fotografiert, der Sonnenstand war ungünstig und ich hatte es früher schon einmal aufgenommen.

[image]
Bild 27: Weiterer Sprung. Mit der S-Bahn ging es nach Schönbrunn.

[image]
Bild 28: Dort war ordentlich was los, im Schlossgarten, auch wenn es hier nicht danach aussieht.

[image]
Bild 29: Es grünt so grün.

[image]
Bild 30: Besagtes Schloss und besagte Besucher.

[image]
Bild 31: Hecke.

[image]
Bild 32: Künstlerisch überdachter Gang.

[image]
Bild 33: (Mir) unbekannte Kirche aus dem Schlossgarten aus gesehen.

[image]
Bild 34: Heckenlabyrinth. Gegen ein geringes Entgelt zu besuchen.

[image]
Bild 35: Was auch immer uns der Künstler damit sagen möchte.

In Teil 3 geht es gleich mit dem Railjet von Wien nach Venedig. In Teil 4 gibt es dann Impressionen aus Venedig sowie von Murano und Burano (ja, das heißt wirklich so).


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum