Suche Tariftipps Bozen - London (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

Dr. Bahn, Montag, 16. April 2018, 15:32 (vor 242 Tagen) @ Dr. Bahn

Nachtrag: ÖBB, SBB und SNCF sind übrigens Unterzeichner beim (streng geheimen) "Agreement for Journey Continuation".

Insofern würde ich bei der Verbindung eher keine Probleme sehen, denn der Umsteig in Innsbruck fällt unter die durchgehende Sparschiene. Der in Zürich unter HOTNAT und das AJC und der Umstieg in Paris unter HOTNAT und auf eine durchgehende Fahrkarte.

Selbst wenn man den RJ in Innsbruck verpaßt, weil der REX zu spät ist, würde das in Paris wohl keinen mehr interessieren und man auf den nächsten Eurostar gebucht. (Wenn noch einer erreichbar ist. Ich vermute aber, wenn man auf dem Ticket Zürich - London einen HOTNAT-Stempel hat, die SNCF in Paris auch ein Hotel spendieren würde.)

Aufgrund der Geheimniskrämerei beim ACJ ist das aber alles ein wenig unsicher.

Grüße
Dr. Bahn


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum