Wie einfach das Weltbild doch sein kann ... ^^ (Allgemeines Forum)

Baselaner, Sonntag, 15. April 2018, 07:26 (vor 214 Tagen) @ ICE-TD

Den Praktikern war das auch vor dem "Projekt" klar, aber so konnte man wieder ein paar Projektmanager beschäftigen, irgendwelche sinnlosen Statistiken erstellen und auswerten und Aktionismus zeigen.
Hauptsächlich war es Ende letzten Jahres wohl eher ein verzweifelter Versuch die Boni zu retten die es für das Erreichen des Pünktlichkeitsziels geben sollte.

Woher hast du diese ganzen Insiderinfos? Aber eins wird klar: Das Weltbild wurde bestätigt. ;)


Das wird leider fast täglich bestätigt, mir wäre es lieber wenn es nicht so wäre. Man braucht sich nur die Entwicklung in diesem Jahr anschauen, da hilft auch kein neues Lagezentrum, mir reicht da was ich täglich draußen erlebe und mit was ich rumfahren muß. Ich würde lieber pünktlich Feierabend machen.

Das mag ja sein, dass es gerade wieder ein Tal gibt, was es auch immer gibt in der Wirtschaft. Nur deine Begründungen sind wieder der Hit ... ^^ Aber klar: Wenn man die Hintergründe nicht kennt, dann kommen die Schlagwörter: "die Praktiker haben es eh schon immer gewusst", "sinnlose Statistik", "Aktionismus", "Verzweifelter Versuch Boni zu retten", ... Da fehlt eigentlich nur noch, dass Mehdorn eh an allem Schuld ist! Aber mal ehrlich hinterfragen warum es so ist, sehe ich in deiner Begründung null. Lieber Stammtisch, wie es die DSO'ler auch machen und kein Stück besser sein. Oder kannst du mir Namen und Positionen, Aufgaben der jeweiligen Personen nennen, die deine Argumente stützen? Und jetzt komme mir nicht, dass du ja "nur Tf" bist. Egal in welcher Position man ist: Wilde Stammtischparolen bringen einen nicht weiter.

Viele Grüße!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum