Bahncard-Flex zurück senden? (Aktions-Angebote)

Zugschlus ⌂ @, RSIG, Freitag, 13. April 2018, 10:47 (vor 245 Tagen) @ Tino

Freunde von mir haben für kurzfristigen Bedarf eine Bahncard-Flex bestellt und gleich zum Ablauf der Mindestlaufzeit wieder gekündigt. In der Kündigungsbestätigung wird die Rücksendung der Bahncard verlangt. Nerviger, unnötiger Aufwand, gibt es irgendwelche Vertragsstrafen wenn die Karten nicht zurück gesendet werden?


Was steht den auf der Bahncard Flex als Ablaufdatum? Steht da überhaupt eins drauf?

Grüße
Marc


Ja, es steht die volle Gültigkeitsdauer von 1 Jahr drauf. Daher muss sie nach vorzeitiger Kündigung zurückgesendet werden.

Und das ist doch _völlig_ logisch. Wie kann man dann auf die Idee kommen dass man aus dem Vertrag rauskommt wenn man die Karte nicht zurücksendet. Kopfschüttel.

Grüße
Marc


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum