Bahncard-Flex zurück senden? (Aktions-Angebote)

JeDi ⌂ @, überall und nirgendwo, Donnerstag, 12. April 2018, 23:26 (vor 7 Tagen) @ markw
bearbeitet von JeDi, Donnerstag, 12. April 2018, 23:27

Freunde von mir haben für kurzfristigen Bedarf eine Bahncard-Flex bestellt und gleich zum Ablauf der Mindestlaufzeit wieder gekündigt. In der Kündigungsbestätigung wird die Rücksendung der Bahncard verlangt. Nerviger, unnötiger Aufwand

Aus Sicht der Bahnen nicht - schließlich haben deine Freunde sonst eine gültige BahnCard in der Hand, zahlen dafür aber nicht.

gibt es irgendwelche Vertragsstrafen wenn die Karten nicht zurück gesendet werden?

Nein, die Kündigung wird aber nicht wirksam. Steht so auch in dem Schreiben drin.

--
Weg mit dem 4744!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum