Einige Lademaßüberschreitungen bedingen 55 cm (Allgemeines Forum)

flierfy, Freitag, 16. März 2018, 12:21 (vor 273 Tagen) @ Alphorn (CH)

Da habe ich anderes gehört. Die Bahnsteige an der Rheintallinie seien mit Rücksicht auf den Güterverkehr nicht über 55 cm gebaut worden. Siehe auch hier (PDF) Seite 41. Und sobald man einige Bahnsteige mit 55 cm hat, ist das Ziel des barrierefreien Ausbaus wieder verunmöglicht, wenn andere Bahnsteige 76 cm hoch sind.

Man muss sich aber schon fragen, wie sinnvoll eine solche Einschränkung sein kann. Züge, die diese Strecke befahren, kommen über kurz oder lang zwangsläufig an einem 76 cm hohen Bahnsteig vorbei. Spätestens dort ist dann ohnehin Schluss mit der Möglichkeit einer erweiterten Lademassüberschreitung.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum