Einige Lademaßüberschreitungen bedingen 55 cm (Allgemeines Forum)

Alphorn (CH), Donnerstag, 15. März 2018, 22:35 (vor 274 Tagen) @ JW

Lademaßüberschreitungen in der Breite sind aber erst oberhalb von 76cm erlaubt. Daraus ergeben sich die 76cm-Bahnsteighöhe. Es ist der höchstmögliche Bahnsteig den Züge mit Lademaßüberschreitung passieren können.

Da habe ich anderes gehört. Die Bahnsteige an der Rheintallinie seien mit Rücksicht auf den Güterverkehr nicht über 55 cm gebaut worden. Siehe auch hier (PDF) Seite 41. Und sobald man einige Bahnsteige mit 55 cm hat, ist das Ziel des barrierefreien Ausbaus wieder verunmöglicht, wenn andere Bahnsteige 76 cm hoch sind.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum