55 & 76 cm sind zu niedrig (Allgemeines Forum)

Colaholiker @, Frankfurt / Hildesheim, Mittwoch, 14. März 2018, 12:37 (vor 215 Tagen) @ Marcel-Berlin

Huch? Warum gibt es dann die vielen Doppelstockwagen, die einen 55-cm-Einstieg haben? Am passenden Bahnsteig sind diese stufenfrei zu betreten. Die Wagen mit Einstiegen über den Drehgestellen haben immer Stufen.

Ja, die Wagen mit den Einstiegen überm Drehgestell haben Stufen, wenn der Bahnsteig zu niedrig ist. Vermutlich gibt es regional auch Garnituren, in denen mehr als nur der Steuerwagen die Türen unten hat - hier jedoch nicht.

Die Technik ist in den Doppelstockwagen weitgehend gleich verbaut. Die Größe der Räder ist einheitlich. Schon interessant, welche Märchen erfunden werden.

Der Satz war nicht auschließlich auf Doppelstockwagen sondern auf Eisenbahnfahrzeuge allgemein bezogen. Kein Grund hier Märchenerfinderei zu unterstellen.

Beim Einstieger über dem Drehgestell sind es vier Stufen nach unten und sieben nach oben. Und wenn man nach unten will, so muss man vom Bahnsteig erstmal hochsteigen.

Da die Höhen der einzelnen Abschnitte über Schienenoberkante vermutlich gleich sind, sind es, wenn man unten einsteigt und nach oben will, sogar 11 Stufen. So what? Dafür fällt man hier von den Bahnsteigen im Steuerwagen ins Loch und hat eben die Stufe nach unten. So what?

Ein weiteres Argument für die Untauglichkeit von Doppelstockwagen gefunden habende Grüße
der Colaholiker

--
[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum