Bessere Alternative ... (Reiseberichte)

Blaschke, Osnabrück, Dienstag, 13. März 2018, 22:33 (vor 276 Tagen) @ Twindexx

Tach.

Auch ein komisches Beispiel des Designs, hier ist der hintere Sitzplatz leicht versetzt, sieht nicht nur doof aus...

Dort unten drunter ist der erhöhte Türausschnitt wegen der deutschen Hochperrons, damit man sich in Deutschland beim Einsteigen nicht den Kopf anhaut. Deswegen konnte der Sitz nicht direkt an der Fahrzeugwand platziert werden, sondern etwas versetzt. (...) Die einzige Alternative wäre gewesen, den Sitz ganz wegzulassen.

Die schönere Alternative wäre es gewesen, den Einsatz des Gefährts einfach auf's eigene Land zu beschränken.


Schöne Grüße von

jörg

--
Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen! (Jean Paul Sartre)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum