Werden überhaupt 250 km/h im Gotthard gefahren? (Allgemeines Forum)

TEE Rheingold, Dienstag, 13. März 2018, 21:39 (vor 132 Tagen) @ Twindexx
bearbeitet von TEE Rheingold, Dienstag, 13. März 2018, 21:40

Der Unterschied bei der Geschwindigkeit macht sowieso so gut wie nichts aus. Im 57 km langen Gotthard-Basistunnel beträgt der Unterschied 250 km/h zu 200 km/h gerade mal vier Minuten. Ob man nun von Zürich nach Mailand vier Minuten schneller oder langsamer ist, spielt beim Nutzen keinerlei Rolle.

Werden im Gotthard überhaupt 250 km/h im Planbetrieb gefahren? Ich habe mal gelesen, dass man aus Kostengründen den Tunnelquerschnitt reduziert hat, was den Luftwiderstand unerwartet stark erhöht, so dass die Züge 250 km/h gar nicht mehr erreichen. Umgekehrt finde ich es verständlich, wenn die Geschwindigkeit aus Kapazitätsgründen reduziert wird.
Leider weiß ich nicht mehr, wann und wo ich das gelesen habe.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum