Und was wäre die Alternative? (Allgemeines Forum)

J-C @, Da, wo ich grad gedanklich nicht bin., Dienstag, 13. März 2018, 18:16 (vor 439 Tagen) @ flierfy

Man arbeitet mit 200 km/h, wie gesagt, die neuen Reisezugwagen, die dort eingesetzt werden und deren Ausschreibung sich grad verzögert, können nur 200 und ich glaube nicht, dass da allzu viele Railjet den BBT befahren werden in Zukunft.

Und es schaut so aus, als würde man auch mit 200 das Ziel von den Kantenzeiten her einhält.

Passt also eh.

Und viel mehr als Ein Stundentakt mit Verstärkern springt bei den Bedingungen, die dort herrschen, ohnehin nicht raus.

Eben wegen einer nationalstaatlichen und recht eigenen italienischen Politik ;-)

--
Geben wir 100%!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum