Und was wäre die Alternative? (Allgemeines Forum)

J-C @, Da, wo ich grad gedanklich nicht bin., Dienstag, 13. März 2018, 16:53 (vor 103 Tagen) @ Twindexx
bearbeitet von J-C, Dienstag, 13. März 2018, 16:56

Für die DB-ÖBB-ECs werden ohnehin nur klassische Reisezugwagen mit Höchstgeschwindigkeit 200 km/h bestellt. Heißt, man plant da eh mit nur 200 km/h. Auch wenn es so sein soll, dass ab Fahrplanwechsel es 2 Railjet-Zugpaare über den Brenner nach Bozen gibt (Zwecks Direktverbindung Wiens mit Südtirol), gehe ich davon aus, dass perspektivisch mehr als ein Stundentakt der DB-ÖBB-ECs und einzelne RJs dazu nicht geplant sind.

Ich glaube persönlich nicht an einen dichten Personenverkehr am BBT wie beim Gotthard-Basistunnel. Vor allem, wo man grenzüberschreitend ist und Italien recht restrektiv ist bei den DB-ÖBB-ECs...

--
Un poisson heureux? C'est moi, monsieur <^)))><.-''-,,-'

[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum