Ist schon länger so! (Allgemeines Forum)

oppermad @, Wuppertal/Wunstorf, Dienstag, 13. März 2018, 11:24 (vor 101 Tagen) @ ICE1223-Limburg
bearbeitet von oppermad, Dienstag, 13. März 2018, 11:29

Hallo,

Schlimm aber wahr. Mein IC 488 hatte gestern von Zürich bis Schaffhausen 8 Minuten(In Worten: ACHT) Verspätung eingefahren...

darüber würde ich mich nur zwischen Zürich und Schaffhausen aufregen. Danach wäre ich froh, dass der Zug
a) fährt und
b) das sogar überpünktlich.

Ich bin immer noch total traumatisiert davon...

Willkommen im Club.

Ich war auf deutschem Hoheitsgebiet bisher dreimalig zu Gast bei Elvetino. Einmal war alles in Ordnung, einmal gab um 09:00 Uhr kein Frühstück mehr und dann gab es wegen Defekt nur Getränke und Kleinkram.

Zwischen Brig und Basel fehlte in meinem Fall der Speisewagen gleich ganz.

Drei Minuten Verspätung habe ich auch mal in der Schweiz gehabt und in einem Fall durch Stromausfall in einem Bahnhof deutlich über eine halbe Stunde (kann es leider nicht mehr genau sagen, war im Sommer 1996).

Und weil ich jetzt mit der Schweiz fertig bin, geht es aus aktuellem Anlass in Deutschland weiter: Freitag hat mir das Service-Center Fahrgastrechte 44 innerhalb eines Jahres entstandene Ansprüche ausgezahlt: Die Verspätungen reichten durchwachsen von einer bis vier Stunden in das gleich zwei Fällen.

Es meist aber trotzdem mit sarkastisch angehauchtem Humor nehmende Grüße,

Dirk

--
Meine persönliche FGR-Olympiade seit 2011:
1. Platz DB Regio 212 Fälle,
2. Platz DB Fernverkehr 127 Fälle,
3. Platz NWB 13 Fälle,
4. Platz Westfalenbahn 6 Fälle,
5. Platz eurobahn 5 Fälle,
6. Platz metronom 4 Fälle,
7. Platz erixx 3 Fälle.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum