Ersatzzüge und Ausfälle wg ICE1-Mangel (Allgemeines Forum)

ICE-TD, Samstag, 10. März 2018, 21:37 (vor 278 Tagen) @ Mario-ICE
bearbeitet von ICE-TD, Samstag, 10. März 2018, 21:38

Mit der Provokation ist genau das eingetreten was ich erwartet habe. Der typische Beißreflex. Zum eigentlichen Thema hat er nichts beizutragen. Es gab Zeiten, da wurde für fast jede ausgefallene Leistung ein Ersatzzug gefahren. Heute fallen Züge einfach mal hintereinander aus. Und dann kommen solche User wie dieser, die andere als Vogel und Spinner bezeichnen und reden hier von der heilen Welt.

Ich geb dir ja in der Sache recht, die Lage ist miserabel was die Fahrzeugverfügbarkeit betrifft, aber da kann die Berufsgruppe der Zubs doch nichts für. Im letzten Jahr um diese Zeit gabs RESET, da waren die Fahrzeuge zumindest was den Fahrbetrieb betrifft sehr gut in Schuß, der Fv hatte zu der Zeit sehr gute Pünktlichkeitswerte. Wie alle Projekte ist es wohl still und leise eingeschlafen, dafür gibts ja jetzt OPEX und anderen Unfug.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum