ESP-Niederlande: Zugbindung auf NV / Regional Zuege. (Allgemeines Forum)

4652, Samstag, 10. März 2018, 10:21 (vor 284 Tagen) @ br752

Gerade ein Europa-Speziel-Niederlande gebucht, wobei die Fahrt ueber die Grenze (...-Arnheim-Oberhausen-...) im Abellio stattfindet.

VIA: ...NL-IC...<1184>Arnhem*Regional Train*Emmerich(Gr)<1080>(16.03.2018)NV*OB-Hbf...DB-IC+ICE...

Der niederländische IC steht wirklich mit Zugnummer auf dem Ticket? Das würde mich wundern, denn im Allgemeinen gibt es im niederländischen Binnenverkehr keine Zugbindung.

In meinem Fall steigen wir erst in Arnheim in die "ICE Linie" ein.

Wieso "ICE Linie"? Mit der o.g. Wegevorschrift ist das Ticket nur im RE19 gültig.

Wenn man aber nun bereits in Utrecht in die "ICE Linie" einsteigt, wuerde dann der *Regional Train* ab Utrecht im Ticket stehen oder auch erst ab Arnheim?
Wenn ja, waeren auch die innerniederlaendischen IC ...-Amsterdam-Arnheim-... ausgeschlossen.

IC und NV sind in den Niederlanden bis auf einigen Ausnahmen tariflich gleichgestellt, somit kann man den IC benutzen. Mangels Nahverkehr zwischen Driebergen und Ede, kommt man ohne ihn auch gar nicht über den Regelweg von Amsterdam nach Arnhem. Aus meiner Sicht wäre auch Amsterdam-ICE-Arnhem-RE19-Emmerich zulässig - ob da dann den ICE-Aufpreis zu zahlen ist, bin ich mir nicht sicher.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum