Alles hat seinen Grund. (Allgemeines Forum)

J-C @, Da, wo ich grad gedanklich nicht bin., Freitag, 09. März 2018, 21:19 (vor 225 Tagen) @ chalda

Die Nichtgewährung des Anschlusses hat den Hintergrund, dass die Bahn eine verdammt komplexe Struktur ist, wenn da irgendwo ein Zug verspätet ist, kann das irgendwo anders Komplikationen auslösen... da gab es mal bei der DB einen schönen Spot dazu, den ich leider nicht finde.

Man macht sowas eben nicht, um Kunden zu verärgern, sondern um insgesamt eine bessere Pünktlichkeit zu erreichen.

Natürlich schlecht, wenn dann einem der Anschluss vor der Nase wegfährt, aber andererseits nicht völlig willkürlich. Wenn man einen Verbesserungsvorschlag haben sollte, dann der, dass der Zug gar nicht erst eine Viertelstunde verspätet ist.

--
Un poisson heureux? C'est moi, monsieur <^)))><.-''-,,-'

[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum