Sparpreis: Zugbindung im Nahverkehrs-Teil umgehen? (Allgemeines Forum)

JanZ ⌂ @, Aschaffenburg, Freitag, 09. März 2018, 21:08 (vor 193 Tagen) @ 1040bln
bearbeitet von JanZ, Freitag, 09. März 2018, 21:09

Danke für die Aufklärung. Heißt das, die Frau am Telefon hat mir hundertprozentigen Blödsinn erzählt und alles ist beim alten?

Poste halt mal (gerne anonymisiert) die Wegangabe deiner Fahrkarte, also das, was auf Online-Tickets im Teil "Fahrkarte" steht, nicht die Reiseverbindung. Unabhängig davon: Eine Zugbindung für offiziell nicht vorgesehene Umstiege lässt sich aus gutem Grund nicht erzwingen.

Meine Frage an diese "Hotline" war nämlich, wie lange die Fahrkarte dann im Nahverkehr gilt. Gilt sie bis Mitternacht?

Bis zum nächsten Tag 10 Uhr.

--
Im Volk, da ist sie sehr beliebt, unsere Eisenbahn,
Doch dort, wo's keine Schienen gibt, da hält sie selten an.

(EAV: Es fährt kein Zug)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum