?FGR: Erstattung bei Nichtantritt Hin+ und Rückfahrt (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

sflori @, Montag, 12. Februar 2018, 23:44 (vor 246 Tagen) @ Florian

Hin- und Rückfahrt wurden auf einem Beleg ausgestellt. Daher handelt es sich hier eindeutig um einen einzigen Beförerungsvertrag.

Das sehe ich auch so.

Aber den Fall, dass eine Hin- und Rückfahrt wg. zu erwartender Verspätung bei der Ankunft der Rückfahrt vollständig zu erstatten ist, finde ich nicht in der EU-Verordnung. Daher halte ich es für korrekt, wenn das SC FGR nur die Rückfahrt erstattet.

Gibts ggf. Ansprüche direkt an den Vertragspartner, weil die bestellte Leistung (Transport und 5 Stunden Aufenthalt in Berlin) nicht erbracht wurde?


Bye. Flo.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum