(OT) Klimawandel <> es wird wärmer (Allgemeines Forum)

ICETreffErfurt ⌂ @, Eisenach, Samstag, 10. Februar 2018, 10:09 (vor 186 Tagen) @ Blaschke

Der Klimawandel kann für Europa auch strengere Winter bringen.

Sollte sich das Abschmelzen der Polkappen beschleunigen und mehr Süßwasser in die Meere gelangen, können die auf Basis unterschiedlicher Salzkonzentrationen laufenden Meeresströmungen zum Erliegen kommen. Sollte das auch den Golfstrom betreffen, würde in West- und Mitteleuropa die Winterdurchschnittstemperatur um 10°C sinken und wir hätten ähnlich harte Winter wie in Sibirien und Kanada, welche ja auch in unseren Breiten liegen.

Das ganze irdische Wettersystem mit seinen klimatischen Veränderungen ist weit komplizierter als irgendwelche Schlagworte. Aus dem Grund kann man aus 4 verschiedenen Klimamodellen 4 verschiedene zukünftige Verläufe bekommen. Es ist sogar so, dass wenn man ein Klimamodell mehrmals im Superrechner durchlaufen lässt, jedes mal ein leicht anderes Ergebnis dabei heraus kommt, je nachdem wie die Startbedingungen und die zufälligen Zwischeneinflüsse gewählt und gewichtet werden.

Paradoxerweise kann eine Erhöhung der Meerestemperatur sogar dazu führen, dass es in einigen Kontinentalzonen im Schnitt kühler wird, weil die Luftfeuchtigkeit durch die stärkere Verdunstung steigt und damit lokal stärkere Wetterextreme auftreten.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum