An über 125 Bahnhöfen bietet die DB kostenloses WLAN (Allgemeines Forum)

Aphex Twin, Freitag, 12. Januar 2018, 23:25 (vor 276 Tagen) @ Henrik

Du willst ehrlich behaupten, dass früher Leute nicht regelmäßig auf ihren mobilen Datenverbrauch geachtet haben?


wo es nichts zu nutzen gab? :D
lustig..

Kann es sein, dass Du vor 10 Jahren noch kein Smartphone hattest?

Wenn ich 30 GB pro Monat über meine mobile Verbindung zu bezahlbaren Preisen beziehen kann, können wir darüber noch einmal reden.


30 GB nutzt ja kaum jemand zuhaus..

Ich komme allein mit Podcasts auf über 5 GB pro Monat. Wenn ich reise und mein gesamter Datendurchsatz (für iPhone und iPad) durch ein mobiles Modem geht kann ich in vier Tagen durch ein 5 GB Budget gehen. Mein Computer hat seit seinem letzten Neustart vor 12 Tagen 66 GB über WIFi heruntergeladen.

30 GB/Monat würde vielleicht ungefähr meine mobilen Datennutzung (Telefon & Tablet) abdecken. Für meinen Computer läge ich wenn ich die letzten 12 Tagen extrapoliere bei über 150 GB/Monat.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum