[ZM] Ein Tf bummelt um gekündigt zu werden (Allgemeines Forum)

ICE1223-Limburg @, FNS/FLIS/KHIS, Freitag, 12. Januar 2018, 18:56 (vor 192 Tagen)

Nabend,

weil ein belgischer Lokführer seinen Rauswurf provozieren möchte, hat er kurzerhand ein "wenig" Verspätung eingefahren;-)

Der gute möchte einfach nur von der SNCB/NMBS zu einem Privaten Anbieter wechseln, u.A gibt es dort das doppelte Gehalt, Dienstwagen und ein Smartphone.

Den Artikel in der Aachener Nachrichten gibt es hier.

Zitat aus dem Artikel:
Mit seiner Langsamfahr-Aktion will Lokführer Grumiaux nicht nur seinen Arbeitgeber dazu bringen, ihn fristlos zu feuern, sondern, wie er in einem Interview erklärte, auch auf die arbeitsrechtlichen Bedingungen seines Brötchengebers aufmerksam machen.


Gruß
ICE1223

--
"Herr schmeiß Hirn vom Himmel und nimm den dummen ihren Regenschirm ab!"


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum