Apothekenpreise ... (Allgemeines Forum)

Blaschke, Osnabrück, Donnerstag, 11. Januar 2018, 20:22 (vor 339 Tagen) @ Paladin

Tach.

Das Billigste wäre, die Raucher würden sich ihrer Sucht entledigen.

Genau. (...) Sex gibt es auch nur auf Verschreibung (...) Wäre das nicht "billig"?

Eher weniger, wenn ich an die Apothekenpreise denke ... ;-)

Übrigens gibt's nicht nur die bekannten Pillekes, die ich natürlich auch umher fahre. Manchmal habe ich auch eine Kühlbox mit MUSE als Inhalt. Ist im Prinzip was ähnliches - nur nicht als Pille zum schlucken, sondern eher eine Art Düngestäbchen.

https://www.dred.com/de/muse.html

Das ist auch alles okay. Ein Problem habe ich als Katholik nur mit Dingen wie dem oft transportierten Vaginalring. Sex wird ja nicht zum Spaß betrieben, sondern zum Kindermachen und da ist so ein Ring eher hinderlich. Aber ich glaube, meine Kirche und mein Herrgott drücken da ein Auge zu ...


Schöne Grüße von

jörg

--
Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen! (Jean Paul Sartre)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum